Kontakt und Termine Duales Studium an der iba


Prof. Dr. Sabine Stahl

Professorin im Studiengang Sozialpädagogik & Management

lehrt seit Oktober 2013 an der IBA u.a. in den Bereichen Bedingungen sozialpädagogischen Arbeitens, Analyse von Handlungssituationen, Vielfalt und Differenz, Ethik, Qualifikation und Kompetenzen, Methoden der Sozialpädagogik, Gender - Behinderung - Migration, Teamarbeit und Kooperation, Führung und Leitungsverständnis.

Neben langjähriger Lehrerfahrung an verschiedenen Hochschulen in Deutschland hat Frau Prof. Dr. Stahl langjährige Praxiserfahrung als Diplom-Sozialpädagogin (FH) in Leitungspositionen im Sozialpsychiatrischen Bereich und in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Sie hat ein Beratungskonzept für Menschen mit so genannter geistiger Behinderung im Rahmen ihrer Promotion an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät Leipzig am Institut für Förderpädagogik bei Prof. Dr. Saskia Schuppener entwickelt.

Auswahl wichtiger Publikationen:

  • Stahl, S./Schuppener, S. (2014): Reflexive Professionalität im Gemeinsamen Unterricht auf
    der Basis des „So und So“ Beratungskonzeptes, in: Zeitschrift für Heilpädagogik 11/2014, S.425-432
  • Stahl, S. (2014). „Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung“, in: Wüllenweber, E. [Hrsg.]: Aus der Praxis – für die Praxis. Kommunikation, Beziehungsgestaltung, Gesprächsführung und Beratung in der Behindertenhilfe. Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung, Lernbehinderung und Autismus. Band 2. Marburg: Lebenshilfe-Verlag.
  • Stahl, S. (2014). Und nach der Schule? – Inklusive Sozialraumorientierung als Aufgabe der Sozialen Arbeit, in: Schuppener, S.; Bernhardt, N.; Hauser, M.; Poppe, F.: Inklusion und
    Chancengleichheit. Diversity im Spiegel von Bildung und Didaktik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 297-304.
  • Stahl, S. (2013). „So und So – Beratung für Erwachsene mit sogenannter geistiger Behinderung“. Marburg: Lebenshilfe-Verlag. 2. Auflage.

Weitere Profile im Internet:

www.soundso-beratung.de